Place4Refugees
Place4Refugees

Aktuelles

Das Team von Place4Refugees hat einen Workshop organisiert mit dem Thema: Wohnungssuche für Newcomer in Berlin

Schulung für Flüchtlinge/Newcomer, die eine Wohnung in Berlin suchen. 

 

25.04.2016

 

Am 25.04.2016 hat das Team von Place4Refugees wohnungssuchende Geflüchtete und Newcomer zur Schulung eingeladen. Der Workshop fand im Begegnungszentrum "Treff 203" der Volkssolidarität in Berlin statt.

Im Workshop wurden die folgenden Fragen/Themen besprochen:

  • Wie finde ich eine Wohnung / ein Zimmer in Berlin?
  • Wie beantrage ich die Übernahme von Mietkosten für eine Wohnung beim EJF/LaGeSo? 

  • Wie beantrage ich diese beim Jobcenter?

  • Welche Unterlagen muss ich einreichen?
  • Wie erkenne ich unseriöse Angebote? 

  • Worauf muss ich achten, wenn ich einen Mietvertrag abschließe?

Alle Informationen in der kostenlosen Schulung wurden auf Deutsch, Englisch, und Arabisch erklärt. Viele Geflüchtete nahmen an der Schulung teil, daneben aber auch einige Deutsche, die sowohl als Begleiter von wohnungssuchenden Newcomern, als auch als Volunteers dabei waren, um Infos zur Wohnungssuche für Flüchtlinge für ihre eigenen Helfergruppen zu erhalten und weiter zu verbreiten.

Wir sind froh, die Geflüchteten unterstützen zu können und werden uns damit auch weiter beschäftigen, bis wir unser Ziel erreicht haben, dass alle Menschen, auch geflüchtete Newcomer, ein menschliches Leben in Berlin leben dürfen.

 

Zusammen können wir das schaffen. Seid alle mit uns dabei.

 

Place4Refugees Team

The Team of Place4Refugees has been honored by the Union of the Syrian Students and Academics in Germany

An honor for the valuable engagement in the current refugees.

 

22.04.2016

 

On 22.04.2016, the Union of the Syrian Students and Academics in Germany (http://user-syria.org) on behalf of the Syrian community has honored the engagement of the initiative "Place4Refugees.de" in the current refugees’ situation during a distinct cultural event at the TU Berlin. The organizers expressed their thankfulness to everyone who has been helping the refugees in the current situation. The team of Place4Refugees initiative has joined this event and explained the motivation behind their work and emphasized their intention to complete this effort.

 

Safa’a AbuJarour, on behalf of the entire Place4Refugees team, expressed her thankfulness for this honor and commented on the event: "Apart from the non-ending stressful situation, it was such an honor to join this very special and interesting event today. We are very much tankful for the precious honor and nice present presented to the family of Place4Refugees. This special honor has much value for us, because it is honest and expresses true appreciation. I would like to thank the entire team of Place4Refugees, including the Admins as well as our group-members for the great hard work to help others find and start better life, our team-work is the key success factor in our group. I’m really proud of our community, and we will continue being humans who are always available for other humans", reported Safa’a AbuJarour from Place4Refugees.

 

Thank you, and stay with us to be able to continue to good work of our initiative.

 

Place4Refugees Team

Wärme Busse vor dem Lageso

 

15.11.2015

 

Liebe tolle Gruppenmitglieder,

trotz der harten Nachrichten, die wir jeden Tag hören oder erleben, müssen wir auch die Zeit nehmen, um gute Nachrichten zu hören.

Die gute Nachricht ist dass, ab heute Nacht haben die Kinder, die mit ihren Familien in der Schlange vor dem LaGeSo warten müssen, die Möglichkeit nicht auf der Straße zu warten und bleiben.

 

Wir haben es heute geschafft, zwei Wärmebusse vor dem LaGeSo zu stellen, damit die Kinder, Frauen, und Kranke Leute nicht in der Kälte warten müssen, sondern in den Wärmebusse mit Heizung und Toiletten sich ein bisschen ausruhen. Das ist nur eine kleine Verbesserung der harten Situation der Flüchtlinge vor dem LaGeSo, aber wir hoffen, dass es trotzdem ein bisschen hilft.

Wir wissen schon, dass es nicht leicht wird, die Leute zu überzeugen, die Schlange zu verlassen und in den Bus zu gehen, aber wir werden alle unser Bestens machen, um das zu machen.

 

Wir danken ganz herzlich jeder Person, die uns geholfen hat, das Projekt zu ermöglichen, und auch jeder Person, die uns weiter hilft, das Projekt erfolgreich bis zum Ende dieser Krise zu halten.

Drückt uns die Daumen, dass wir unser Ziel erreichen, dass keiner, vor allem Kinder, Frauen, oder Kranke Leute auf der Straße vor dem LaGeSo warten muss.

 

Ganz herzlichen Dank für eure Unterstützung und die tolle Zusammenarbeit.

 

Liebe Grüße und schlaft gut ihr Lieben

Place4Refugees Team

Hotel für Flüchtlinge bezahlen

 

10.11.2015

 

 

Ihr Lieben,

heute möchte ich keinen Bericht von der Nacht vor dem Lageso schreiben, da es war, einfach gesagt, ein anderer harter Tag vor dem Lageso!

Heute möchte ich aber euch alle ganz herzlich bedanken, auch von den Flüchtlinge aus, da wir mit euren Spende mehrere Familien mit 23 Personen, davon sind 15 Kinder, in einem Hotel in der Nähe vom Lageso vermitteln könnten. Dort können die Familien richtig ausruhen, damit sie morgen zum Lageso mit voller Energie gehen können.

Wir danken euch, die Flüchtlinge danke euch, Berlin dankt euch, denn können wir ohne euch und ohne eure Unterstützung gar nicht weiter machen.

 

Vielen lieben Dank

Place4Refugees Team

Teekocher

 

03.11.2015 

 

Liebe Spender für Place4Refugees,

wir danken euch ganz herzlich für eure Spende.

Wir hatten die Frage erstellt, wie wir die Situation der Flüchtlinge vor dem Lageso, insbesondere nachts, verbessern können. Die liebe Kers Tin Hack hat den Vorschlag gemacht, dass wir einen großen Teekocher kaufen können, damit die Flüchtlinge immer was Warmes zum Trinken haben. Die Idee haben wir sofort implementiert. Der Plan war, den vor den Zelten zu stellen. Leider hat das nicht geklappt, wegen dem Problem mit Wasser und Strom! Deswegen versuchten wir den Betreiber der Turnhalle gegenüber Lageso zu überzeugen, dass wir den Teekocher in der Turnhalle zu stellen, damit wir Wasser und Strom versorgen können. Sehr dankbar hat der Betreiber zugesagt. Er ist auch damit einverstanden, dass den Teekocher von den Helfern vor dem Lageso benutzt werden kann, um den Tee von der Turnhalle zu den Flüchtlingen vor dem Lageso zu bringen und verteilen, natürlich mit vorherigen Absprache (Dienst-Nummer der Turnhalle anrufen).

Die gute Sache ist dass, so kann der Teekocher zwei Gruppen von Flüchtlinge dienen: Die vor dem Lageso sind, und die Neuankömmlinge die in der Turnhalle übernachten.

Gestern haben wir den Teekocher und 2000 Becher zugeliefert bekommen, und in der Turnhalle gebracht. Heute ist der Teekocher bereit zur Benutzung um die Flüchtlinge zu dienen.

Vielen Dank noch mal für eure Spende und Hilfe der Flüchtlinge. Wir freuen uns auf eure weitere wertvolle Ideen.

 

Place4Refugees Team